#jens2020

"Ja, ich liebe diese Stadt und ihre Menschen wirklich."

Jens Meyer
Meine Themen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich willkommen auf meiner Homepage zur Oberbürgermeisterwahl 2020. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Stadt Weiden. Weil es so gut passt, habe ich mich entschlossen, die Seite „Ich liebe Weiden“ wiederzubeleben.

Die großartige Entwicklung Weidens ist mir ein Ansporn, nach vorne zu blicken.

Mit dieser Seite möchte ich Ihnen erklären, wie ich unsere Stadt weitergestalten will.

Ich lade Sie ein, mich auf diesem  Weg zu begleiten.

Ihr

Jens Meyer
2. Bürgermeister

https://ichliebeweiden.de/wp-content/uploads/2019/02/jems-meyer-weiden-02-1000x1000.jpg

#jens2020

ÜBER MICH

Ich wurde am 12.05.1970 in Regensburg geboren. Bereits ein Jahr später erfolgte der Umzug unserer jungen Familie nach Weiden. Nach der Grundschulzeit an der Hans-Schelter-Schule und dem Besuch des Kepler-Gymnasiums begann ich eine Ausbildung bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Würzburg.

Danach leistete ich einige Jahre meinen Dienst in Oberbayern, bis ich schließlich ein Studium an der Beamtenfachhochschule in Sulzbach-Rosenberg absolvieren durfte. Seit dem Jahr 2003 bin ich bei der Kripo in Weiden zuständig für Wirtschaftskriminalität und Vermögensdelikte und trage den Dienstgrad Kriminalhauptkommissar.

Ich habe mich viele Jahre lang ehrenamtlich bei der Evang. Jugend und in der Kirchengemeinde St. Michael engagiert, bevor ich 2002 in den Weidener Stadtrat gewählt wurde.

Seit 2008 bin ich nun 2. Bürgermeister der Stadt Weiden.

Mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen lebe ich im Stadtteil Krumme Äcker. Um mich fit zu halten, gehe ich regelmäßig joggen. Ganz besonders wichtig ist mir meine Familie, mit der ich gerne Tagesausflüge in die Region unternehme und danach einen lauen Sommerabend in unserer schönen Altstadt oder im Garten genieße.


MEINE MOTIVATION

Im Jahr 2007 haben Sie Kurt Seggewiß zum Oberbürgermeister unserer Stadt gewählt. Seit 2008 bin ich an seiner Seite als 2. Bürgermeister tätig.

In diesen 11 Jahren hatte ich unglaublich viele Begegnungen mit Menschen, die sich in den unterschiedlichsten Bereichen in unserer  Stadt engagieren, ob im Berufsleben oder ehrenamtlich in den Vereinen und Verbänden. Ich habe Weiden nochmals aus anderen Blickwinkeln kennengelernt und dabei immer wieder festgestellt: Unsere Stadt blüht, weil sich so viele Bürger aktiv in die Gesellschaft einbringen. Das begeistert mich immer wieder neu -  ich liebe diese Stadt und ihre Menschen.

Vieles konnten wir in dieser Zeit erreichen. Während unserer Amtszeit ist es uns gelungen, zusammen mit einer starken Wirtschaft die Arbeitslosigkeit deutlich zu reduzieren und mehr als 4.000 neue sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze anzubieten. Kinderbetreuung und Sozialarbeit wurden massiv ausgebaut. Das Augustinus-Gymnasium wurde generalsaniert, das Kepler-Gymnasium erhielt eine energetische Sanierung der beiden Turnhallen. An beiden Gymnasien konnten wir eine Mensa errichten, die Sanierung der Rehbühlschule ist fast geschafft.

Der Bildungscampus an der Ostbayerischen Technischen Hochschule ist gewachsen und beherbergt neben dem WTC und dem eHouse auch das Fraunhofer Institut.

Mit dem von uns verwirklichten Neubau der FOS-BOS entstand eine der modernsten Schulen in ganz Bayern, um die uns viele Städte beneiden.  Das Gewerbegebiet Weiden West IV entwickelt sich und im Herbst 2019 eröffnet das NOC.

Mit dem Auszug der Augustiner haben wir die Chance ergriffen und haben unser Klinikum massiv erneuert und können nun medizinische Versorgung auf äußerst hohem Niveau anbieten.

Wir haben investiert und dabei trotzdem Schulden abgebaut.

 

#jens2020

MEINE THEMEN

STADTGESELLSCHAFT
Januar 30, 2019
0
SPORT
Januar 30, 2019
0
FAMILIE UND WOHNEN
Januar 30, 2019
0
WIRTSCHAFT
Januar 30, 2019
0

Ich liebe Weiden

  • All
  • Altstadt
  • Umland
  • Menschen
1. Platz – Christbaum am Unteren Markt – Foto: Hans Werner Lehner

1. Platz – Christbaum am Unteren Markt – Foto: Hans Werner Lehner

2. Platz – Foto: Dieter Neumann

2. Platz – Foto: Dieter Neumann

3. Platz – Weiden_Feuerwerk – Foto: Thomas Enslein

3. Platz – Weiden_Feuerwerk – Foto: Thomas Enslein

4. Platz – Lichtmannl und Turm Michaelskirche – Foto: Hans Werner Lehner

4. Platz – Lichtmannl und Turm Michaelskirche – Foto: Hans Werner Lehner

5. Platz – ZOB – Foto: Cristoph Sollfrank

5. Platz – ZOB – Foto: Cristoph Sollfrank

6. Platz – Foto: Dieter Neumann

6. Platz – Foto: Dieter Neumann

7. Platz – Foto: Alina-Mende

7. Platz – Foto: Alina-Mende

8. Platz – Dekan-Pfeiffer-Ruh – Foto: Hans Werner Lehner

8. Platz – Dekan-Pfeiffer-Ruh – Foto: Hans Werner Lehner

9. Platz – Gambrinus-Bierköniginnen – Foto: Elena Czichon

9. Platz – Gambrinus-Bierköniginnen – Foto: Elena Czichon

10. Platz – Foto: Jennifer Smolinski

10. Platz – Foto: Jennifer Smolinski

12. Platz – Muglhof – Foto: Richard Winter

12. Platz – Muglhof – Foto: Richard Winter

11. Platz – Tubaspieler – Foto: Bernhard Czichon

11. Platz – Tubaspieler – Foto: Bernhard Czichon